URSPRINGSCHULE
CROSSMEDIALE KAMPAGE

Die Stiftung Urspringschule bereitet seit Jahrzehnten Jugendliche auf ihre Zukunft vor. Persönlichkeiten, von denen viele Gesellschaft, Wirtschaft, Kunst und Politik mitgestalten. Bekannte Unternehmer oder der Journalist Ulrich Wickert sind nur Beispiele dafür. Das ehemalige Kloster bietet als historischer Ort ca. 200 Schülerinnen und Schülern eine einzigartige Atmosphäre fürs gemeinsame Leben und Lernen.

Traditionelle Methoden der Kommunikation machten das spezielle Profil der Urspringschule immer weniger sichtbar. Deshalb gehen wir neue Wege mit großem Erfolg.

Eine Privatschule braucht jedes Jahr frisch gewonnene Schüler sowie deren Eltern (Kunden), die ebenso zahlungsbereit wie zahlungskräftig sind. Dazu sind Bekanntheit, ... WEITERLESEN

Traditionelle Methoden der Kommunikation machten das spezielle Profil der Urspringschule immer weniger sichtbar. Deshalb gehen wir neue Wege mit großem Erfolg.

Eine Privatschule braucht jedes Jahr frisch gewonnene Schüler sowie deren Eltern (Kunden), die ebenso zahlungsbereit wie zahlungskräftig sind. Dazu sind Bekanntheit, Vertrauen und Zuspruch die Basis, die in erster Linie durch Kommunikation gelegt wird.

Die vom Lehnen Markenreich entwickelte Kommunikationsstrategie ist inhaltlich, konzeptionell, kreativ und mediatechnisch innovativ. Mit Werbung für einen magischen Ort auf allen Kanälen. Dabei spielen die Online-Medien eine zentrale Rolle. Denn die Kampagne muss fein ausgesteuert unterschiedliche Zielgruppensegmente erreichen. Eltern, Schüler, zum Teil auch Großeltern und Empfehler – und das nicht nur in Deutschland, weil Internationalität zum Markenkern dazugehört.

Der crossmediale Medienmix erreicht die Zielgruppen über unterschiedlichste Online-Kanäle, lenkt auf die Homepage, die informiert, positioniert und Kontakte generiert. Klassische Medien sowie Direktmarketing und Events leisten ergänzend ihren Beitrag, steigern Reichweite, Glaubwürdigkeit und Sympathie. Das zeigt die erwartete Wirkung. Eine Traditionsmarke ist zukunftsfähig aufgestellt.

Traditionelle Methoden der Kommunikation machten das spezielle Profil der Urspringschule immer weniger sichtbar. Deshalb gehen wir neue Wege mit großem Erfolg.

Eine Privatschule braucht jedes Jahr frisch gewonnene Schüler sowie deren Eltern (Kunden), die ebenso zahlungsbereit wie zahlungskräftig sind. Dazu sind Bekanntheit, Vertrauen und Zuspruch die Basis, die in erster Linie durch Kommunikation gelegt wird.

Die vom Lehnen Markenreich entwickelte Kommunikationsstrategie ist inhaltlich, konzeptionell, kreativ und mediatechnisch innovativ. Mit Werbung für einen magischen Ort auf allen Kanälen. Dabei spielen die Online-Medien eine zentrale Rolle. Denn die Kampagne muss fein ausgesteuert unterschiedliche Zielgruppensegmente erreichen. Eltern, Schüler, zum Teil auch Großeltern und Empfehler – und das nicht nur in Deutschland, weil Internationalität zum Markenkern dazugehört.

Der crossmediale Medienmix erreicht die Zielgruppen über unterschiedlichste Online-Kanäle, lenkt auf die Homepage, die informiert, positioniert und Kontakte generiert. Klassische Medien sowie Direktmarketing und Events leisten ergänzend ihren Beitrag, steigern Reichweite, Glaubwürdigkeit und Sympathie. Das zeigt die erwartete Wirkung. Eine Traditionsmarke ist zukunftsfähig aufgestellt.