REGNAUER OBJEKTBAU
FACHKAMPAGNE CROSSMEDIAL

Regnauer projektiert, plant und baut Business-Immobilien mit Mehrwert. In vielen Aspekten vital für motivierte, leistungsfähige Mitarbeiter und individuell entwickelt mit optimierter Raumplanung für die jeweiligen Prozesse des Nutzers. So sind bei umfassendem Leistungsangebot aus einer Hand hohe Wirtschaftlichkeit in Bau und Betrieb garantiert.

Kommunikation braucht relevante Anlässe. Für Aufmerksamkeit, Involvement und fürs eigentliche Ziel, den Response. Diese Inhalte schuf das Lehnen Markenreich für Regnauer schon lange bevor im Marketing das Buzzword „Content" die Runde machte.

Ein nutzenorientiertes Fachevent und eine leistungsstarke B2B-Kampagne bedingen sich ... WEITERLESEN

Kommunikation braucht relevante Anlässe. Für Aufmerksamkeit, Involvement und fürs eigentliche Ziel, den Response. Diese Inhalte schuf das Lehnen Markenreich für Regnauer schon lange bevor im Marketing das Buzzword „Content" die Runde machte.

Ein nutzenorientiertes Fachevent und eine leistungsstarke B2B-Kampagne bedingen sich gegenseitig wie Henne und Ei. So existiert seit dem Jahr 2000 das von uns konzipierte Fachseminar „Gewerbebau". Die Zielgruppe besucht die Veranstaltung unseres Kunden, um in einem sehr speziellen Thema fachliches Wissen und Projekt-Know-how zu erlangen. Über die Stärken des Unternehmens erfährt sie „ganz nebenbei" natürlich auch eine Menge.

Angesprochen werden potenzielle Teilnehmer – also Interessenten für den Gewerbebau – über eine 360°-Kampagne in Print, Online und Direktmarketing für Entscheider im angestrebten Segment. Inhalte, Selektion der Kanäle und regionale Aussteuerung richten sich dabei sehr genau nach den vertrieblichen Bedürfnissen. So ist gewährleistet, dass das Event als Magnet der Kommunikation Zielgruppe pur mobilisiert.

Für den crossmedialen Multichannel-Ansatz des Lehnen Markenreich ist die Fachkampagne in Kombination mit dem Fachseminar ein gutes Beispiel. Strategie, Konzeption von Inhalten und Kreation sowie Mediaplanung verschmelzen zu einem hocheffizienten Gesamtkonstrukt.

Foto: Christian Richters, © Fraunhofer IAO, UNStudio, ASPLAN

Kommunikation braucht relevante Anlässe. Für Aufmerksamkeit, Involvement und fürs eigentliche Ziel, den Response. Diese Inhalte schuf das Lehnen Markenreich für Regnauer schon lange bevor im Marketing das Buzzword „Content" die Runde machte.

Ein nutzenorientiertes Fachevent und eine leistungsstarke B2B-Kampagne bedingen sich gegenseitig wie Henne und Ei. So existiert seit dem Jahr 2000 das von uns konzipierte Fachseminar „Gewerbebau". Die Zielgruppe besucht die Veranstaltung unseres Kunden, um in einem sehr speziellen Thema fachliches Wissen und Projekt-Know-how zu erlangen. Über die Stärken des Unternehmens erfährt sie „ganz nebenbei" natürlich auch eine Menge.

Angesprochen werden potenzielle Teilnehmer – also Interessenten für den Gewerbebau – über eine 360°-Kampagne in Print, Online und Direktmarketing für Entscheider im angestrebten Segment. Inhalte, Selektion der Kanäle und regionale Aussteuerung richten sich dabei sehr genau nach den vertrieblichen Bedürfnissen. So ist gewährleistet, dass das Event als Magnet der Kommunikation Zielgruppe pur mobilisiert.

Für den crossmedialen Multichannel-Ansatz des Lehnen Markenreich ist die Fachkampagne in Kombination mit dem Fachseminar ein gutes Beispiel. Strategie, Konzeption von Inhalten und Kreation sowie Mediaplanung verschmelzen zu einem hocheffizienten Gesamtkonstrukt.